Theologisieren zu Evolution und Schöpfung

Evolution oder Schöpfungserzählung?
Gedanken von Kindern der 4b

• Es gab einen Urknall.

• Das Universum ist durch Wissenschaft entstanden.

• Gott hat die Erde extra erschaffen.

• Ein Meteorit hat die Erde gecrasht. Er war aus Wasser, deswegen entstanden die Ozeane.
Gott hat die Erde dann erschaffen.

• Beides ist ok., weil man nicht sagen kann, wer Recht hat.

• Gott hat die Welt in 7000 Jahren erschaffen. Dann kamen die Bibelgeschichten und dann
kamen die Dinosaurier.

• Die Urknalltheorie klingt realistischer.

• Gott hat nur die Menschen erschaffen, nicht die Welt.

• Gott hat Kraft in den Urknall gesteckt.

• Das Universum war schon vor Gott da.

• Die Welt ist wichtiger als die Bibel, weil Gott wollte, dass Menschen von ihm erzählen.

• Ohne die Welt könnten wir nicht leben, Gott wollte die Welt, weil wir ohne Luft nicht atmen
können, und dass sein Sohn darauf leben kann.